Tanztherapie

Eva Schilcher

Diplom Tanztherapeutin ITA

Heilpraktikerin für Psychotherapie

Integrale Tanz- und Ausdruckstherapie

Trauer in Bewegung

Fortbildungen ‚Kindertrauer’

Meditativer Kreistanz

Metamorphose

Tanztherapie Eva Schilcher

Integrale Tanz- und Ausdruckstherapie (ITA)

Die ITA nutzt die uralte Heilkraft des Tanzes. Dabei wird der ganze Mensch, seine Lebenslust, die Freude an der ‚von innen heraus’ entstehenden Bewegung, sowie die eigene kreative Schöpfungskraft angesprochen.
Denken, Fühlen, Bewegen und Körperempfindung sind eng miteinander verbunden und drücken sich naturgemäß über den Körper aus. Werden unangenehme Gefühle wie Angst, Wut oder Trauer langfristig verdrängt, so wird das Wohlbefinden, die Beziehungsfähigkeit und die Gesundheit des Menschen beeinträchtigt.
In spielerischen und kreativen Forschungsprozessen können im freien und authentischen Tanz abgespaltene Emotionen über den Körper bewusst wahrgenommen, ausgedrückt und in die Gesamtpersönlichkeit integriert werden.
Durch eine bewusste Wahrnehmung des Körpers, seiner Empfindungen und heilsamen Bewegungsimpulsen, wird eine natürliche Verbindung zu sich selbst, den Mitmenschen und der Umwelt gestärkt.
Einengende Bewegungs- und Denkmuster lösen sich auf, lassen neue Perspektiven zu und mobilisieren eigene Ressourcen. Durch die befreiende Wirkung des Tanzes werden die Selbstheilungskräfte des Menschen neu angeregt, sodass Lebensfreude, Selbstvertrauen und die Gesundheit gestärkt werden.

Meditatives Tanzen

Musik, Tanz und Bewegung unterstützt den Menschen, Spannungen des Alltags loszulassen.
Durch die aktive Meditation im Tanz, kann Körper, Seele und Geist zur Ruhe kommen und eigenes Gleichgewicht wiederfinden. Einfache Kreistänze aus unterschiedlichen Kulturen können den Einzelnen in die Gruppe einbinden und durch gemeinsamen Rhythmus, Symbolkraft und Musik, heilsame und tiefgreifende Erfahrungen entdecken lassen.

Einzelbegleitung

Mein Ansatz ist eine achtsame, wertschätzende und ganzheitliche Begleitung von Erwachsenen und Kindern in schwierigen Lebenssituationen, Lebenskrisen und in der Trauer. Dabei nutze ich Methoden aus der Integralen Tanz- und Ausdruckstherapie, Naturpädagogik, Ritualarbeit, Körperarbeit und Sinnesschulung (heilsame Bewegung und Entspannung), Gestaltarbeit und Übungen aus der Kinesiologie.

Tanztherapie Eva Schilcher - Lebenslust und Bewegung

Das Wichtigste zu meiner Person:

Ich bin 1957 geboren und habe in vielen Lebensjahren wertvolle Erfahrungen machen können:

  •  In 17 jähriger Tätigkeit als Erzieherin, Mutter von 3 Töchtern und Großmutter von 6 Enkelkindern, habe ich die Schätze des kindlichen Wesens und die kraftvolle Verbindung von Frauen kennen gelernt.
  • Die Begegnung mit Krankheit, Tod, Trennung und Scheidung brachten mir Veränderung und lehrten mich, Lebenskrisen durch Tanz und Ausdruck zu überwinden und ein Stück daran zu wachsen.
  • Die Trauer hat mich berührt, ins Fließen gebracht und hat Raum bekommen.
  • Meine Lust am Leben, die Liebe zur Musik und die Begeisterung für Ausdruck und Bewegung ließen mich den Weg des Tanzes finden:
  • 2jährige Ausbildung zur ‚Leiterin für Meditativen Tanz‘ bei Barbara Hundshammer im Zentrum „In Bewegung kommen“
  • Sei 12 Jahren regelmäßiges Kreistanzangebot „Meditation Tanz und Bewegung“
  • 2001- 2005 Ausbildung bei CITA zur Dipl.Integralen Tanz- und Ausdruckstherapeutin
  • Bei Gisela Adam, einer Pionierin der Tanztherapie und Viktoria Korenika, Heilpraktikerin und Dipl. Psychologin, erlernte ich die Metamorphische Methode
  • Seit 2008 biete ich im LebensRaum für Erwachsene und Kinder, regelmäßige Kurse und tanztherapeutische Gruppen- und Einzelbegleitungen an
  • seit 2009 finden regelmäßige Wochenend - Fortbildungen „Trauer in Bewegung“ ‚Kinder-Trauer Tanz und Ausdruck’ statt
  • nach gesundheitsamtlicher Prüfung praktiziere ich seit 1. Dezember 2011 im LebensRaum als ‚Heilpraktikerin für Psychotherapie’

Aktuelle Terminvorschau 2016/2017

Kreative Tanzreise durch das Jahr – für Frauen in der Lebensmitte

Bewegte Herbstreise 04.10.16 – 25.10.16
Schöpferische Kraftreise durch den Winter 08.11.16 – 22.11.16
Grenzenloser Frühlingstanz 14.03.17 – 04.04.17
Sommer-Lustreise mit Frauenweisheit und Feuerkraft 04.07.17 – 18.07.17


Tanz, Fließende Bewegung, Atem und Stimme

Kurs I Winter - Stärkung für Körper, Herz und Geist 29.11.16 – 13.12.16
Kurs II Entdecke die Vielfalt der Evolutionären Bewegung 07.02.17 – 21.02.17


BodyGuide das Körper-Navi 'Gesundheitsvorsorge in Bewegung'

Tanz der Sinne 02.05.17 – 16.05.17


Einführung in die Metamorphische Methode nach Robert Saint John

2-Tagesseminar 30.10.16 – 31.10.16
2-Tagesseminar 08.04.17 – 09.04.17


Wochenend – Fortbildungen

Kindertrauer in Bewegung I – II – III

Kinder - Trauer – Tanz und Ausdruck I 04.03.17 – 05.03.17

Kinder - Trauer – Tanz und Ausdruck II 03.06.17 – 04.06.17

Kinder - Trauer – Tanz und Ausdruck III 21.10.17 – 22.10.17


Kinder-Tanz-Werkstatt 'Voll im Leben'

Kreativer ganzheitlicher Tanz und Ausdruck Termine auf Anfrage


Kursort für alle Angebote LebensRaum, Am Bach 12, 82515 Wolfratshausen


Anmeldung und Informationen

Eva Schilcher Dipl. Tanztherapeutin ITA, Heilpraktikerin für Psychotherapie
Tel.: 08171/2386416 e - mail: eva.schilcher@web.de

nähere Details zu den Angeboten finden Sie unter

www.lebensraum-wolfratshausen.de


 

Angebote im LebensRaum 2016/17

!!! NEU !!!

für Frauen in der Lebensmitte

„Kreative Tanzreise durch das Jahr“

Kreativer, Freier Tanz- und Bewegungsausdruck

  • Ertanze dir ~ Lebensfreude und Leichtigkeit
  • Erforsche ~ die Vielfalt eigener Bewegungsmöglichkeiten
  • Entdecke ~ die natürliche Schönheit innerer Ausdruckskraft
  • Erlebe ~ Befreiung festgefahrener Bewegungsmuster
  • Entwickle ~ Bewusstheit für 'maßgeschneiderte Körperintelligenz'
  • Ernte ~ Freude an gemeinsamer Bewegungsgestaltung

„Bewegte Herbstreise“

Zeit Dienstag wöchentlich 4.10.16 – 25.10.16 19.30 – 21.00 Uhr
Gebühr 4 Abende 48,00 €
Einzeltreffen 15,00

„Schöpferische Kraftreise durch den Winter“

Zeit Dienstag wöchentlich 08.11.16 – 22.11.16 19.30 – 21.00 Uhr
Gebühr 3 Abende 36,00 €
Einzeltreffen 15,00 €

„Grenzenloser Frühlingstanz“

Zeit Dienstag wöchentlich 14.03.17 – 4.04.17 19.30 – 21.00 Uhr
Gebühr 4 Abende 48,00 €
Einzeltreffen 15,00 €

„Sommer- Lustreise mit Frauenweisheit und Feuerkraft“

Zeit Dienstag wöchentlich 4.07.17 - 18.07.17 19.30 – 21.00 Uhr
Gebühr 3 Abende 36,00 €
Einzeltreffen 15,00 €


Tanz, Fließende Bewegung, Atem und Stimme

Mit Sequenzen aus dem Continuum Movement (von Emilie Conrad entwickelt) und dem spielerischen Eintauchen in die Bewegungswelt von Tieren, Pflanzen und den 4 Elementen, experimentieren wir mit dem Atem, verschiedenen Tönen unserer Stimme, sowie dem Flüssigkeitssystem unseres Körpers. Spielerisch - auf natürliche Art und Weise - wird so das Bewegungsrepertoire erweitert und der Zugang zu eigenen Selbstheilungskräften erleichtert. Der Spürsinn für innere Körperlandschaften verfeinert sich und unterstützt die Stressregulation des Nervensystems. Neue Körpererfahrungen werden im freien Tanzausdruck integriert.

Voraussetzung: Offenheit für Selbsterfahrung, Neugierde, Experimentierfreude und das Einlassen auf einen unkonventionellen Ausdruck von Bewegung und Stimme.

Kurs I „Winter - Stärkung für Körper, Herz und Geist“

Zeit Dienstag 29.11. - 13.12.16 19.30 – 21.00 Uhr
Gebühr für alle 3 Treffen 36,00 €
Einzeltreffen 15,00 €

Kurs II: „Entdecke die Vielfalt der evolutionären Bewegung“

Zeit Dienstag 07.02.17 – 21.02.17 19.30 – 21.00 Uhr
Gebühr für alle 3 Treffen 36,00 €
Einzeltreffen 15,00 €

Weitere Termine auf Anfrage


BodyGuide

das Körper~Navi
Gesundheitsvorsorge in Bewegung

„Tanz der Sinne“

mehr Körperwahrnehmung – mehr Chancen Krisen zu trotzen

Ein langfristig anhaltender, leistungsorientierter Lebensalltag fordert von vielen Menschen extrem viel Lebensenergie und ermöglicht zu wenige Ruhephasen, damit sich der ‚ganze Mensch’ erholen kann. Durch anhaltenden Stress werden unsere Sinne entweder in ständiger Bereitschaft nach außen – oder als Schutz vor Überforderung extrem nach innen gerichtet. So können wir schnell aus dem ‚Lot’ geraten, uns von unserem Körpergefühl entfremden und dabei leicht unsere Ausgleichsfähigkeit verlieren.
Im freien Tanz mit Bewegungsfreude, Leichtigkeit und Humor erforschen wir an 3 Abenden das 'Wunder unserer Sinnesfähigkeit', um den Energiefluss der inneren Balance zu unterstützen.

Themenfokus:

  • Erforschung eigener Sinneslandschaften mit kreativen Tanzelementen
  • Entwicklung einer verfeinerten Sinneswahrnehmung
  • zu mehr Variationsmöglichkeiten in der Bewegung finden
  • den Bedürfnissen des Körpers lauschen und ihnen folgen
  • frühzeitig Überforderungen im Körper wahrnehmen und ihnen entgegenwirken

Zeit 3 Treffen Dienstag 02.05. - 16.05.17 19.30 – 21.00 Uhr
Gebühr zusammenhängender Kurs 48,00 €


!!! NEU !!!

Einführung in die 'Metamorphische Methode'

Pränatal – Massage nach Robert Saint John

Die Metamorphose ist eine Entspannungstechnik am Innenfuß. Sie ist an 2 Seminartagen leicht zu erlernen und für jeden anwendbar. Der Schwerpunkt liegt dabei auf der Lockerung verfestigter Energiemuster aus der pränatalen Phase. Früh erworbene Blockierungen wirken oft bis in die aktuelle Lebenszeit hinein und können die Entwicklung des eigenen Potentials behindern.
Die sanfte Arbeit entlang der 'pränatalen Linie' welche die Verbindung zum ganzen Körper darstellt, bietet einen einfachen Zugang zur Selbstheilung und Wandlung.

2-Tage Seminar:10 Uhr – 18.30 Uhr (1 ½ Std. Mittagspause) 30.10. - 31.10.16 Gebühr:140,00 €

2-Tage Seminar:10 Uhr – 18.30 Uhr (1 ½ Std. Mittagspause) 08.04. - 09.04.17 Gebühr:140,00 €

Weitere Termine und Informationen auf Anfrage


Wochenend-Fortbildungen

für TanztherapeutInnen, ErzieherInnen, LehrerInnen, SozialpädagogInnen

Kindertrauer in Bewegung I – II - III
"Kinder-Trauer - Tanz und Ausdruck"

Die jetzige Zeit stellt uns vor viele Herausforderungen. Aktuell begegnen wir in unseren Gemeinden Erwachsenen und Kindern, die sich auf der Flucht befinden, Verlust- und Trauma - Erfahrungen mitbringen, was für alle Beteiligten tiefgreifende Veränderung bedeutet und auf individueller wie globaler Ebene Umdenken abverlangt.

Das Interesse aus dem Erziehungs- und Gesundheitsbereich nimmt ebenfalls zu, da es wissenschaftliche Erkenntnisse aus der Gehirnforschung und Neurobiologie gibt, dass eine Nichtbeachtung von Trauerreaktionen bei Kindern und Jugendlichen, durch länger anhaltende Stressbelastung des Nervensystems, zu Verhaltensauffälligkeiten und Störungen in der gesamten Entwicklung führen kann.

Um nicht in Hilflosigkeit, Angst, Starre oder Gleichgültigkeit zu verfallen, bedarf es der Fähigkeit, bewusst und flexibel mit Verlusten, Trauer und den einhergehenden Emotionen umzugehen.

Der praktische, körperorientierte Ansatz und ein theoretischer Einblick in das Tabuthema der ‚Kindertrauer’ dient der Aufklärung, Wissenserweiterung und Ermutigung, Kinder einfühlsam und respektvoll bei der Bewältigung ihrer natürlichen Trauerprozesse zu begleiten.

Auf einer bewegten Reise mit kreativen Tanz- und Ausdrucksmöglichkeiten können wir als 'Mitreisende' Kinder dabei unterstützen, einer unterdrückten oder erstarrten Trauer ein individuelles Flussbett zu kreieren, in dem die Trauer ins Fließen kommen kann. Lebenskraft und Freude kommen ebenfalls in Bewegung und können neu entdeckt werden.
Gleichzeitig kann der Blickwinkel für die eigene ‚vergessene Kindertrauer’ erweitert und ein wenig mehr erhellt werden, um in kreativen Ausdrucksprozessen einen möglichen Abschluss zu finden.

Fortbildungsinhalte erhalten Sie bei Interesse auf Anfrage

Kinder-Trauer in Bewegung I    04.03.17 – 05.03.17    incl. Script    180 €
Kinder-Trauer in Bewegung II    03.06.17 – 04.06.17    165 €
(Voraussetzung – KiTrau I )
Kinder-Trauer in Bewegung III    NEU 21.10.17 – 22.10.17   165 €
(Voraussetzung KiTrau I, auch ohne KiTrau II möglich)

  • Samstag 10.00 – 18.30 Uhr
  • Sonntag 10.00 – 17.30 Uhr
  • an beiden Tagen jeweils 1 ½ Std. Mittagspause
  • Ort: LebensRaum , Am Bach 12, 82515 Wolfratshausen

Kinder-Tanz-Werkstatt ‚Voll im Leben’

Kreativer ganzheitlicher Tanz und Ausdruck

„Eine bewegte Reise durch das Jahr“

Kinder haben von Natur aus Freude an Musik, Bewegung und Ausdruck. Sie nehmen die Erlebnisse aus ihrer Umwelt über alle Sinne wahr und folgen dem natürlichen Bedürfnis, sich mit Körper, Geist und Seele auszudrücken. Im freien Tanz und Malausdruck können die Kinder ihre Kreativität ausleben, Gefühle zulassen, emotionalen Stress abbauen und ihren Körper entdecken. Zur Unterstützung der schöpferischen Fähigkeiten, des Selbstvertrauens und der Lebensfreude, setze ich folgende Elemente ein:

  • Kreativer, experimenteller Kindertanz, Ausdruck und Rollenspiel
  • Kleine Tanzgeschichten in Bewegung umsetzen
  • Freies Malen als Erlebnisausdruck
  • Entspannungsspiele
    - Für Kinder von 4 – 6 Jahren Gruppe startet mit 4 Kindern
    - Dienstag Nachmittag 15.15 Uhr – 16.15 Uhr
    -10 Treffen Termine auf Anfrage
    -Gebühr 75,00 € / incl. 1 Elterngespräch

Ich biete Tanzreisen seit 7 Jahren Dienstagvormittags auch in Kindertagesstätten an.